Selbsthilfegruppe Müllheim

Gemeinsam sind wir stärker!

Über uns

Die Selbsthilfegruppe für Osteoporose in Müllheim wurde 2005 gegründet. Gruppenleiterin war Ursula Feuerstein, die zunächst 8 Mitgliedern betreute. Nach 10 Jahren Tätigkeit waren es dann 45 Mitglieder. Ab dem 01.01.2017 übernahm Herr Cujai die Nachfolge.

Unsere Zielgruppe sind Osteoporose-Betroffene sowie Mitmenschen, die an Vorbeugemaßnahmen interessiert sind. Unsere SHG ist eine Gruppe des Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose e. V. und des Landesverbandes Baden-Württemberg und werden zusätzlich von den beiden orthopädischen Praxen in Müllheim (Ortho/Trauma/Praxis - Dr. Kretschmann und Kollegen und der Praxis Zous-Dr. Effinger/Dr. Bornebusch) begleitet und beraten.

Wir bieten Trockengymnastik (Funktionstraining) an. Die Krankenkassen unterstützen das Funktionstraining finanziell. Auch eine private Teilnahme ist möglich. Zur Zeit kümmern sich drei erfahrene Übungsleiterinnen um die Gruppen. Die Übungsleiterinnen mit Zusatzausbildung Osteoporose und regelmäßiger Weiterbildung ist nachgewiesen.

Weitere Aktivitäten der Gruppe: